zurück zur Übersicht  

 
 
 

Schönheit...

..ist genau wie zuvor "Kleine Reise" ein Stück, das Thomas schon vor mehreren Jahren für die ehemalige Band von Birgit und ihm, "Die Bäume", geschrieben hat und das es schon in mehreren Versionen gibt (zuletzt ein Mix aus dem Jahr 2004). Wir haben es, ebenso wie "Kleine Reise" in einer unplugged-Version eingeübt, reduziert auf eine Gitarre, Klavier und Stimme. In einer Session von Thomas mit einem alten Freund - dem ehemaligen Bassisten der "Bäume" - wurden dann Schlagzeug und Bass ergänzt.

Mitwirkende

Reinhören

Text zu dem Stück

Ich hab´ den Mut zur Schönheit verloren,
für mich ist alles laut, schräg, aggressiv.
Ich denke keinen Satz ohne `nen gehörigen Stoß
an Adrenalin.
 
Ich hab´ den Mut zur Schönheit verloren,
stark nur fühl´ ich mich im Zweifel,
mit verstimmter Gitarre laut schreiend,
wenn nacheinander die Saiten reißen,
weiter spielen,
nicht stehen bleiben,
nicht aufhören.
 
Mut zur Schönheit!
 
Ich hab´ den Mut zur Schönheit verloren,
bewege mich mechanisch an Seilen.
Ich bin ein Clown, ´ne Marionette
und verliebe mich in kleine Meloodien,
ganz so, als wär´ ich noch am Leben,
jawohl!
 
Ich bin immer noch am Leben!
 

zurück zur Übersicht